Herzlich willkommen!


Der Club 56 ist die Möglichkeit für Lützel Baskets Mitglieder, Freunde, Gönner und Basketballfans sich zu der Mission 15/20 zu bekennen und sie finanziell zu unterstützen.

Die Zahl 56 steht nicht nur für die maximale Anzahl der Mitglieder dieses exklusiven Clubs, sondern symbolisiert auch die Geburtsstunde des Lützeler Basketballs. 1956 wurde in Koblenz zum ersten Mal strukturiert, als Abteilung des VfB Lützel, Basketball gespielt.

In den letzten zwei Jahren ist, auch mit Hilfe unseres Kooperationspartners und zukünftigen SG Partners, des Post-SV Koblenz, großartiges entstanden. Zum ersten Mal im Koblenzer Basketball stellen wir gemeinsam mit dem Post-SV eine Jugendbasketball Bundesligamannschaft (JBBL), die sehr erfolgreich in der höchsten deutschen Jugendliga spielt.

Zeitgleich wurde die Mission 15/20 ins Leben gerufen, die das Ziel hat, spätestens im Jahr 2020 professionellen Basketball in Koblenz zu präsentieren. Mit viel Herzblut und Engagement von vielen Mitgliedern und Sponsoren, verfolgen wir sehr erfolgreich dieses Ziel. Es wurden Strukturen geschaffen und viel Pionierarbeit geleistet, um eine erfolgsorientierte Basis für unser JBBL- und unser Team 15/20 aufzubauen.

Visionen, Strukturen und Einsatz sind zwar der Grundstein für unsere hochgesteckten Ziele, aber um diese umsetzen zu können, bedarf es natürlich finanzieller Unterstützung. Uns ist es gelungen, viele namhafte Unternehmen für unsere Mission 15/20 zu begeistern und langfristig an dieses Projekt zu binden. Das macht uns sehr stolz und lässt uns zuversichtlich in die Zukunft blicken.

Wir benötigen aber auch die Unterstützung von Kleinbetrieben, Selbstständigen und Privatpersonen!

Auf dieser Internetseite möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick über unseren Club geben.